Bakteriologische Untersuchung Katze

Wenden Sie sich an einen Tierarzt

Wenn Sie diese Symptome bei Ihrem Ihrem Haustier feststellen, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Tierarzt zu wenden.

Um eine korrekte Diagnose bei Verdacht auf eine bakterielle Infektion stellen zu können, wird mithilfe eines sterilen Tupfers oder einer Spritze eine Probe genommen. Diese wird auf einen Nährboden verbracht und zur weiteren Diagnostik in das entsprechende Labor geschickt oder in manchen Standorten direkt im Haus bebrütet. Bei dem Einsatz verschiedener Antibiotika ist das Anlegen einer BU nach der Tierärztlichen Hausapothekenverordnung (TÄHAV) Pflicht.

© AniCura

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.