AniCura Tierärzte direkt auf deinem Handy!

Tierärztliche Hilfe wann und wo Sie möchten - schnell, einfach und standort-unabhängig. Wir helfen bei kleinen und großen Problemen. Lesen Sie mehr über unsere App

Studie zum Antibiotikaeinsatz bei AniCura

Antibiotikaeinsatz wurde reduziert

Im zweiten Jahr in Folge hat AniCura den Einsatz von Antibiotika in den eigenen Tierkliniken gemessen. Hierfür wurde der Antibiotikaeinsatz bei 3.231 Hunde in Tierkliniken in Schweden, Norwegen, Dänemark, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden geprüft. Insgesamt erhielten 13 Prozent der behandelten Hunde Antibiotika und somit etwas weniger als im Vorjahr 2016 (15 Prozent). Der häufigste Grund für die Verschreibung von Antibiotika war die Vorbeugung von Infektionen bei Operationen. Im Vergleich zur letztjährigen Studie haben mehr als die Hälfte der Kliniken den Einsatz von Antibiotika reduziert.

Die Studie zur Anwendung von Antibiotika in der tiermedizinischen Versorgung wurde im Oktober unter AniCuras Qualitätsprogramm (QualiCura) durchgeführt und ist Teil von AniCuras Bemühungen, unnötige Verwendung von Antibiotika für Haustiere zu identifizieren und zu reduzieren.

Hier geht es zu den ausfürlichen Ergebnissen der Studie.

Mehr Neuigkeiten

  • Katzenfreundliche Klinik

    Wir freuen uns, dass wir das Zertifikat der Internationalen Gesellschaft für Katzenmedizin (ISFM) „Cat Friendly Clinic Gold Standard“ verliehen bekommen haben. Die Gesellschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, Gesundheit und psychisches Wohlbefinden von Katzen weltweit zu verbessern.
      Lesen Sie mehr dazu
    • Anzahl der älteren Haustiere in Europa steigt

      Hunde und Katzen in Europa werden heutzutage älter, und bleiben länger gesund als je zuvor. Diese positive Entwicklung lässt sich vor allem auf die kontinuierlichen Fortschritte und die zunehmende Verfügbarkeit qualitativ hochwertiger tiermedizinischer Dienstleistungen zurückführen. Allerdings birgt das höhere Lebensalter auch ein gesteigertes Risiko für altersspezifische Gesundheitsprobleme bei unseren Haustieren. Die veterinärmedizinische Fachwelt ist jedoch bestens vorbereitet, um unsere Haustiere in ihren späten Lebensjahren mit optimaler Betreuung und Versorgung zu unterstützen.
        Lesen Sie mehr dazu
      • Öffnungszeiten während der Feiertage

        Unsere Praxen und Kliniken sind auch für Notfälle an den Feiertagen für Sie da. Hier finden Sie eine Übersicht der Öffnungszeiten an Weihnachten, Silvester und Neujahr.
          Lesen Sie mehr dazu

        Fehler

        Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.