Pferd: Innere Medizin

Wenden Sie sich an einen Tierarzt

Wenn Sie diese Symptome bei Ihrem Ihrem Haustier feststellen, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Tierarzt zu wenden.

Verdauungstrakt

  • Konservative Kolikertherapie
    In manchen Fällen ist es notwendig, auch nicht operative Kolikfälle stationär intensivmedizinisch zu betreuen.
  • Diagnostik und Therapie von Problemen im Verdauungstrakt
    Eine Vielzahl von rezidivierenden Kolikproblemen wird auch durch Erkrankungen des Magens hervorgerufen. Durch die Möglichkeit der Gastroskopie ist eine genaue Untersuchung des Magens und der Speiseröhre möglich.

Atemwege

  • Lungenuntersuchungen
    Durch eine eingehende Untersuchung des Atmungsapparates mit Endoskopie, Blutgasanalyse und Auswertung des Tracheobronchialsekretes kann das Ausmaß der Störung der Lungenfunktion festgestellt werden. Daraus ergeben sich Ansätze für Therapie, Haltung und Fütterung.
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Maulhöhle, Nasennebenhöhlen und Luftsäcken
    Durch Endoskope verschiedener Dicke ist eine genaue Untersuchung möglich.
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen im Kehlkopfbereich

© AniCura

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.