Tipps für den Notfall

Tipps für den Notfall:

  • Achtung: Bissgefahr bei großen Schmerzen. Legen Sie sofern es möglich ist zur Sicherheit ein Maulkorb an
  • Äußerliche Blutungen mit Verbänden/Druckverband abbinden (sterile Verbände aus Verbandskasten)
  • Brüche stabil lagern
  • Im Normalfall rechte Seitenlage
  • Ausnahmen: schwere/offene Wunden auf der rechten Seite/ Linksseitige Rippenbrüche
  • Achtung: bei Rippenbrüchen vorsichtig auf die verletzte Seite legen um das atmen zu erleichtern
  • WICHTIG: Ruhe bewahren!

Weitere nützliche Tipps zu erster Hilfe erhalten Sie auch gerne persönlich bei unseren freundlichen und versierten Tierärzten.

Sprechen Sie uns bitte an, wir geben Ihnen jederzeit gerne Auskunft !

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.