Dermatologie

Hauterkrankungen können für die Besitzer und das betroffene Tier unter Umständen sehr frustriend sein. Unser Ziel ist, Ihrem Tier und auch Ihnen zu helfen und den bestmöglichen dermatologischen Erfolg zu erreichen. Mit der dermatologischen Untersuchung, einer gezielten Therapie und die Bereitschaft und Geduld der Besitzer ist dies in der überwiegenden Mehrheit der Fälle möglich. 
SIe finden hier Informationen zu Ihrem Besuch bei uns in der Hautsprechstunde und möglichen Kontroll-Terminen bzw. telefonischen Beratungen.
Zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen, wenn Sie Fragen zu Untersuchungen oder etwaigen Kosten haben.

Leistungsangebot:

Ihr Besuch bei uns / Wie arbeiten wir?

Bei Ihrem Besuch werden wir eine gründliche Untersuchung machen und typischerweise (viele) Fragen stellen. Weiterhin werden wir mit Ihnen notwendige weitere Tests besprechen, eine gesicherte (oder die wahrscheinlichste) Diagnose stellen und die therapeutischen Möglichkeiten erörtern.
Sie sollten damit rechnen, dass der Termin ungefähr eine Stunde dauern wird.
Am Ende des Termins bekommen Sie eine schriftliche Besuchszusammenfassung mit nach Hause. Ihr Haustierarzt bekommt nach jedem Besuch und nach (fast) jedem Telefonat eine Rücküberweisung, damit er/sie auf dem aktuellen Stand unseres Vorgehens ist.

WeiterfĂĽhrende Tests

Tests werden natürlich nur durchgeführt, wenn diese medizinisch nötig ist. Einige Tests werten wir noch während des heutigen Termins aus, andere brauchen mehr Zeit und/oder spezielle Laborarbeit.

Die Kosten von aufwändigeren Tests (wie z.B. Blutuntersuchungen) besprechen wir in der Regel vor der Durchführung mit Ihnen.

Ungefähre Kosten

Eine Erst-Untersuchung kostet, abhängig von der Zeit und den Tests, durchschnittlich 170 .- Euro. Etwaige Medikamente, die Sie mit nach Hause bekommen, werden zusätzlich berechnet.
Eine Folgeuntersuchung kostet durchschnittlich 100 .- Euro (inklusiv Mikroskopie, Medikamente nicht inklusive).


Kosten für weiterführende Untersuchungen (gerundete Beispiele):

  • Mikroskopische Untersuchung 40 .- Euro (Zellen, Bakterien)
  • Hautgeschabsel 30-80 .- Euro
  • Pollen- & Umweltallergie-Hauttest ca. 350 .- Euro

Kontrolluntersuchungen

Die Kontroll-Untersuchungen sind sehr wichtig, um den Verlauf der Erkrankung und die gewählte Therapie zu beurteilen und gegebenenfalls anzupassen. In der Regel ist mehr als ein Besuch notwendig, um die Behandlung Ihres Tieres abzuschließen bzw. bis wir Sie wieder zu Ihrem Haustierarzt zurücküberweisen.
Dies liegt daran, dass bei den uns vorstellten dermatologischen Patienten häufig schon eine längere Vorgeschichte besteht und/oder wir den direkten Vergleich zwischen den Behandlungen für einen erfolgreichen Verlauf benötigen.
Bitte vereinbaren Sie einen Kontroll-Termin mindestens eine Woche vorher.

Telefonische Beratung

Wir bitten Sie, uns regelmäßig telefonisch zu kontaktieren und uns zu berichten, wie es Ihrem Tier geht – wie viel oder ob eine klinische Besserung durch spezifische Behandlungen oder diagnostische Therapien / Diäten gesehen wird, oder um Laborergebnisse mitzuteilen. Diese Telefonate werden selbstverständlich nicht berechnet. Wenn alles nach Plan läuft, kann ein Telefon-Update einfach an der Anmeldung mitgeteilt werden.
Bitte haben Sie aber dafür Verständnis das wir Telefonate berechnen, die eine Untersuchung ersetzen, wenn diese aus Gründen wie z.B. großer Entfernung, unerwarteten persönlichen Gründen oder Stress für das Tier nicht möglich sind.