Kniegelenk- Osteochondrosis dissecans (OCD)

Die bei jungen großen Hunden selten auftretende Erkrankung des Gelenkknorpels führt meist zu deutlichen Lahmheiten aufgrund der Schmerzhaftigkeit und einer massiven Arthroseentwicklung. Neben einer minimalinvasiven Gelenkspiegelung, bei der eine Auffrischung des toten Knochenbetts erfolgt, um eine Neubildung von Ersatzknorpel anzustoßen kann ein körpereigenes oder synthetisches Knorpel-Transplantat eingefügt werden (OATS, Synacart).