Pieter Nelissen

Leitender Oberarzt Chirurgie / Weichteilchirurgie
Diplomate ECVS
European und RCVS Recognised Specialist
Certificate In Small Animal Surgery (UK)

Herr Pieter Nelissen (Diplomate ECVS und RCVS anerkannter Spezialist für Kleintierchirurgie) ist Chefarzt für Weichteilchirurgie.

Herr Nelissen studierte an der Universität Gent in Belgien. Nach dem Studium blieb er für ein weiteres Jahr an der Universität, um ein einjähriges chirurgisches Internship zu absolvieren. Danach arbeitete er für ein Jahr in der Praxis seines Vaters und zog dann nach Großbritannien. Dort war er zunächst 3,5 Jahre in einer Kleintierpraxis tätig und erwarb in dieser Zeit sein „Certificate in Small Animal Surgery (certSAS)“ (englischer Facharzt für Kleintierchirurgie). Um sich weiter in der Chirurgie fortzubilden, wechselte er dann zu „Dick White Referrals“ in der Nähe von Cambridge, wo er ein weiteres einjähriges Internship absolvierte, gefolgt von einer „residency“ in Chirurgie. Nach bestandener ECVS-Prüfung blieb er bis Juli 2017 als Oberarzt für Weichteilchirurgie in dieser Klinik tätig. Seit Oktober 2017 arbeitet Herr Nelissen in die Tierklinik Haar als leitender Oberarzt für Weichteilchirurgie. Er ist Autor und Co-Autor zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften und hat mehrere Kapitel in chirurgischen Lehrbüchern geschrieben. Herr Nelissen bildet seit einigen Jahren chirurgische „residents“ aus und ist gern gesehener Referent auf nationalen und internationalen Konferenzen und Fortbildungsveranstaltungen. Er deckt alle Bereiche der Chirurgie ab, hat aber seinen Schwerpunkt in der Weichteilchirurgie. Sein besonderes Interesse liegt in der minimalinvasiven Chirurgie, Thoraxchirurgie, Hals-Nasen-Ohrenchirurgie, Wundbehandlung und chirurgischen Onkologie.