Frau Dr. Hund hat ihr Studium der Tiermedizin 1989 an der LMU München abgeschlossen und 1990 in München promoviert. Nach anfänglicher allgemeintierärztlicher Tätigkeit in Tierärztlichen Praxen und -kliniken in Süddeutschland, war sie ab 1997 in der Tierklinik Dres. Magunna und Nickel tätig. In zunächst Angestelltentätigkeit von 2000 - 2016 als selbstständige Tierärztin und 2016 - 2018 in Anstellung baute sie dort neben einer Tierzahnsprechstunde, eine Tieraugensprechstunde auf, in der sie in Diagnostik, Behandlungen und Operationen am Auge bis Juni 2018 durchführte. 

Ihr ophthalmologisches Wissen eignete sie sich in mehrjährigen, spezialisierten Tieraugenheilkunde Kursen (ESAVS Luxemburg) in London, vielen Fortbildungen im In- und Ausland an. 

Sie ist Mitglied in tiermedizinischen Augenheilkunde Organisationen FVO, ESVO und BraVO.

Frau Hund arbeitet seit Juli 2018 bei den Tierärztlichen Spezialisten und betreut ophthalmologische Patienten. Frau Hund hat zwei Hunde und eine Katze und taucht privat gerne ab in fernen Ländern mit Meeressäugetieren und Großfischen.