Ihr Termin in der Orthopädiesprechstunde

Für eine Erstuntersuchung in der Orthopädie planen wir ca. 60 Minuten Zeit ein. Eine Folgeuntersuchung dauert ca. 45 Minuten.

Termine werden nur dienstags von 12-17 Uhr und mittwochs von 8-15:30 Uhr angeboten.

Die Erstuntersuchung beinhaltet die Auswertung von Vorbefunden/ Röntgenbildern, eine orthopädisch- neurologische Untersuchung mit Ganganalyse, wenn notwendig Röntgen in zwei Ebenen (ggf. unter Sedations- Narkose) sowie eine anschließende Befundung.                                            

Wichtig: Da zur Untersuchung ggf. eine Narkose erforderlich  ist, lassen Sie ihr Tier bitte nüchtern (kein Futter nach Mitternacht am Tag davor)

Kosten?

Für einen Erstbesuch müssen Sie mit ca.  250€ (inkl. Röntgen) rechnen, ohne Röntgen kommen Sie auf ca. 90€.

Wer ist zuständig?

Für die Orthopädiesprechstunde ist Herr Dr. Apelt zuständig. Termine werden vorher telefonisch vereinbart.

Was Sie mitbringen sollten

> Orhtopädischer Fragebogen                                                                

> Überweisung des vorbehandelnden Tierarztes
> Bisherige Befunde und aktuelle                                                          

> Bildmaterial (Röntgenbilder,  CT) bitte 3 Tage vor dem Termin an uns per Mail als Dicom- Daten senden                                                       
> Name, Adresse, Telefon Nr. Ihres Haustierarztes

Spezielle weitergehende Untersuchungen / Operationen 

Wenn weitere Untersuchungen oder Operationen notwendig sind, werden alle wichtigen Details vorab mit Ihnen besprochen und Sie erhalten von uns einen Kostenvoranschlag.

Alle Untersuchungen planen wir relativ lange im Vorfeld ein. Wir bitten Sie daher dringend den Termin einzuhalten oder mindestens 48 Stunden vorher abzusagen. Anderen Patienten können wir sonst den Termin nicht anbieten.

Bitte haben Sie Verständnis dass wir bei Versäumen des Termins einen Grundbetrag von € 50 zuzügl. Mwst. in Rechnung stellen.