Ihr Termin in der Hautsprechstunde

Für eine Erstuntersuchung in der Dermatologie planen wir 60-90 Minuten Zeit ein. Eine Folgeuntersuchung dauert 30-45 Minuten.
Bitte bringen Sie für die erste Hautuntersuchung den Hautfragebogen ausgefüllt mit, damit wir vorab einen Eindruck von dem Problem Ihres Tieres bekommen können. Befunde von bisherigen Untersuchungen können für den Termin relevant sein - fragen Sie Ihren Haustierarzt bitte nach einer kleinen Zusammenfassung.

Bei der Untersuchung Ihres Tieres nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche Anamnese und eine gründliche Untersuchung. Meist können wir auch in der Internistik sofort alle notwendigen Schritte für eine gute Diagnosestellung einleiten.

Wer ist zuständig?

Für die Hautsprechstunde ist Frau Dr. Maren Dölle zuständig.
Termine werden zuvor telefonisch vereinbart. Sie erhalten einen Termin meist innerhalb einer Woche. Im Vorfeld laden Sie sich bitte den Hautfragenbogen herunter.

Für Ihren Erstbesuch bei uns lesen Sie bitte unsere Information zur Hautsprechstunde.

Ablauf des Termins

Da Sie bei uns keinen hektischen Klinikbetrieb vorfinden, kann sich genug Zeit genommen werden um der Krankheit auf den Grund zu gehen. 

Wir nehmen uns mindestens 1 Stunde Zeit für Sie und Ihr Tier. Es werden je nach Fall verschiedene Proben von der Haut genommen, welche wir im hausinternen Labor unmittelbar untersuchen. Die Ergebnisse fließen direkt in den Therapieplan mit ein.

Hauterkrankungen sind oft komplex und die Diagnosestellung muss deshalb systematisch erfolgen. Dies kann in Einzelfällen mehrere Besuche notwendig machen.

WICHTIG: Bitte mitbringen

Sehr gerne können Sie uns alle Unterlagen vorab per E-Mail oder Fax zusenden, oder Ihren Tierarzt bitten dies zu tun. So können wir uns optimal auf Ihren Termin vorbereiten. Ansonsten geben Sie die Unterlagen im Rahmen der Anmeldung vor Ort ab.

Spezielle, weitergehende Untersuchungen

wie Allergietests (Intrakutantest), Biopsien / Entnahmen von Gewebeproben, spezielle Laboruntersuchungen erfordern oft ein vorheriges Absetzen der Medikamente. Wenn Ihr Tierarzt Sie nicht bereits informiert hat, erkundigen Sie sich bitte vorher bei uns.

Wir bitten Sie daher dringend den Termin einzuhalten oder mindestens 48 Stunden vorher abzusagen um anderen Patienten die Chance auf einen Termin zu geben. Bitte haben Sie Verständnis dass wir bei Versäumen des Termins einen Grundbetrag von € 50 zuzügl. Mwst. in Rechnung stellen.

Kosten

Die Kosten für den Erstbesuch belaufen sich je nach Fall auf 170 bis 200 € (alle Preise werden gemäß der tierärztlichen Gebührenordnung (GOT) erhoben). Hierin enthalten sind ein ausführliches Anamnesegespräch, die Auswertung von Fremdbefunden, die Untersuchung Ihres Tieres, die Probenentnahme und deren Auswertung vor Ort, sowie ein Abschlussgespräch und Aufstellung eines Therapieplanes. Bitte beachten Sie, dass Kosten für etwaige Medikamente hinzu kommen würden.