Cookie-Einstellungen

Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig!

Sowohl beim Hund als auch bei der Katze sind die jährlichen Untersuchungen unerlässlich, um eventuell vorhandene Herzgeräusche, Herzrhythmusstörungen oder andere, auf Herzerkrankungen hinweisende, Symptome so früh wie möglich zu erkennen und eine kardiologische Untersuchung einzuleiten.

Einige Hunde- und Katzenrassen neigen vermehrt zu Herzerkrankungen und sollten daher im Rahmen von Zucht- oder Vorsorgeuntersuchungen zur kardiologischen Abklärung vorgestellt werden.

Zu diesen Rassen gehören etwa: 

Gerne beraten wir Sie, ob Ihr Tier zu einer gefährdeten Rasse zählt und ob eine Herzuntersuchung ratsam ist.