GP SAS (General practitioner small animal surgeon)

seit März 2015 im Team

 

Schwerpunkte:

Unfall- und Weichteilchirurgie, Notfallmedizin, bildgebende Diagnostik (Röntgen, Ultraschall, Endoskopie und CT), Zahnheilkunde, Heimtiere, Reptilien und Vögel


Vita:

Studium der Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Approbation 2011)
Assistenz an Kleintierklinik in Bayern
Weiterbildung zum „General Practicioner for small animal surgery“ (europäisches Kleintierchirurgiezertifikat)

 

Eigene Haustiere:

Hündinnen "Ronja" und "Fanta",  Katze "Mika", Schmuckhornfrosch