Änderungen im Notdienst ab Januar 2020

Liebe Patientenbesitzer, liebe Interessierte,

vorgestern wurde vom Bundesrat die GOT-Notdienstnovelle verabschiedet. (Gebührenordnung für Tierärzte, kurz Tierärztegebührenordnung - GOT) Diese tritt mit Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt in Kraft, voraussichtlich Anfang Januar.

Die GOT-Notdienstnovelle beinhaltet die folgenden Änderungen für den Notdienst:

- Zusätzliche Notdienstgebühr von 50€ für Leistungen, die außerhalb der regulären Sprechzeiten (Nacht, Wochenende, Feiertage) erbracht werden.

- Im Notdienst MUSS mindestens der 2-fache Satz der GOT abgerechnet werden, es DARF maximal der 4-fache Satz (bisher max. 3-facher Satz) abgerechnet werden.

- Nachtdienst gilt werktags von 18:00 Uhr bis 8:00 Uhr des Folgetages.

- Wochenenddienst gilt ab Freitag 18:00 Uhr bis Montag 8:00 Uhr.

- Sonderregelungen gelten für Tierheime

 

WAS ÄNDERT SICH FÜR SIE?

Sobald die GOT-Notdienstnovelle in Kraft tritt, werden wir Leistungen im Notdienst mit mindestens dem 2-fachen Satz abrechnen müssen und zusätzlich eine Notdienstgebühr von 50€ verlangen.

Unsere normale Sprechstunde geht werktags weiterhin bis 19:00 Uhr und ist von diesen Änderungen nicht betroffen.

Die Notfallsprechstunde geht werktags von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr.

Unsere Sprechstunde am Samstag von 9:00-13:00 bleibt weiterhin erhalten und ist ebenfalls nicht von den Änderungen betroffen. Wir erwarten für diese Zeit allerdings ein erhöhtes Patientenaufkommen, weshalb es zu längeren Wartezeiten kommen kann. Wir bitten daher schon vorab um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Betroffen sind also alle Leistungen in den folgenden Zeiten: werktags ab 19 Uhr, samstags ab 13 Uhr, den gesamten Sonntag sowie an Feiertagen und nachts im Rahmen des Ulmer/Neu-Ulmer tierärztlichen Notdienstes.

 

Sollten Sie Fragen zu den Neuerungen im Notdienst haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder melden Sie sich telefonisch bei uns.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite vom bpt (Bundesverband praktizierender Tierärzte): https://m.tieraerzteverband.de/bpt/aktuelles/meldungen/2019_12_20_got-notdienstnovelle-bundesrat.php

 

Ihr Team vom AniCura Kleintierzentrum Neu-Ulm