Zur Abklärung von Veränderungen besonders im Bauchraum ist die Ultraschalluntersuchung ein unabdingbares Diagnostikum. Zur Untersuchung sollte das Tier nüchtern kommen. Auch zur Feststellung einer Trächtigkeit und zur Verlaufskontrolle derselben ist die Sonografie hervorragend geeignet. Weiterhin hat die ultraschallgeführte Aspiration von Flüssigkeiten oder Zellen einen festen Platz in der diagnostischen Aufarbeitung in unserer Praxis.

Informationen zum Ultraschalltermin.