Ganz dringend möchten wir Sie zur Impfung Ihrer Lieblinge gegen die gängigen Infektionskrankheiten ermutigen.

Die vorsorgliche Impfung schützt unsere Haustiere zu nahezu 100% vor dem Ausbruch dieser häufig schwerwiegend, eventuell sogar tödlich verlaufenden Krankheiten wie z. Bsp. Staupe, Parvovirose, Tollwut bei den Hunden oder Katzenseuche und Katzenschnupfen bei Katzen oder Myxomatose und RHD bei den Kaninchen. Wichtig ist hierbei das Impfregime.

Grundimmunisierung und Wiederholungsimpfung

Eine einzige Impfung kann nichts ausrichten. Vielmehr muss der Körper bei der Grundimmunisierung durch wiederholtes Impfen nach 4 Wochen „erinnert“ werden, gegen welche Krankheiten er geimpft wurde. Erst mit der Wiederholungsimpfung nach 1 Jahr ist die Grundimmunisierung abgeschlossen und der Impfschutz hält je nach Herstellerangaben bei den unterschiedlichen Krankheiten bis zu 3 Jahren.

Impftermin und Gesundheitscheck

Nutzen Sie diese Impftermine zur Vorstellung ihres Tieres beim Tierarzt um Fragen zu stellen, allgemeine Gesundheitschecks vornehmen zu lassen. Gerne begleiten wir Sie und Ihren Liebling mit unserer Fachkompetenz ein Leben lang.