Corona-Maßnahmen in unserer Klinik

Bitte tragen Sie beim Betreten unserer Klinik weiterhin eine FFP2-Maske.

COVID19 aktualisiert 01.04.2022

INFORMATIONEN FÜR TIERBESITZER/INNEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

 

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

wir ergreifen alle notwendigen Maßnehmen um die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern gegen das Coronavirus zu gewährleisten.

Zu Ihrem Schutz werden unsere Mitarbeiter täglich getestet.

Damit wir weiterhin gesund für Sie und Ihre Lieblinge da sein können bitten wir Sie um folgende Unterstützung:

DAS TRAGEN EINER FFP2 MASKE IST OBLIGATORISCH.

  • Desinfizieren Sie sich die Hände mit den bereitgestellten Desinfektionsmitteln beim Betreten und Verlassen der Klinik.

  • Halten Sie Abstand

  • Warten Sie nach der Anmeldung, wenn möglich, draußen vor dem Eingang oder im Auto.

  • Kommen Sie alleine (ohne weitere Begleitpersonen) mit ihrem Tier.

  • Nehmen Sie im Behandlungszimmer auf dem Stuhl Platz um den notwendigen Abstand zu gewährleisten.
  • Kommen Sie im Notdienst nur, wenn für Sie ein eindeutiger medizinischer Notfall vorliegt.

Sollten Sie selbst oder enge Kontaktpersonen:

  • Symptome (Husten, Fieber, Atemproblem) zeigen,

  • in den letzten 14 Tagen in einem Coronavirus Risikogebiet gewesen sein,

  • mit einer Person in Kontakt gestanden haben, die positiv getestet wurde

dann verzichten Sie darauf Ihr Tier persönlich bei uns vorzustellen. Bitten Sie eine unbeteiligte Person stellvertretend bei uns vorstellig zu werden. Bleiben Sie für wichtige Rückfragen telefonisch erreichbar.

 

Wir danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Gemeinsam schaffen wir es durch diese anstrengende Zeit!

 

Ihr Team der Tierklinik Egelsbach

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.