Toggle menu

Seminar für Tierärzte 24.06.2017: Bakteriologie und Klinik interaktiv


Lungenerkrankungen, hartnäckige Infektionen, schlecht heilende Wunden- spannende Fälle aus der Praxis

Anhand von klinischen Fallbeispielen werden wir uns in diesem Seminar intensiv mit der Diagnostik und Therapie von bakteriell bedingten Erkrankungen des Respirationstraktes und anderen hartnäckigen Infektionen beschäftigen. Wir werden auch auf aktuelle mikrobiologische Fragestellungen eingehen und den Umgang mit resistenten Keimen berücksichtigen.

Referenten

Viktor Dyachenko, Tierärztliches Labor Freiburg
Katharina Möhler, AniCura Kleintierzentrum Heilbronn
Ramona Maier, AniCura Kleintierzentrum Heilbronn
Franz Xaver Lutter, AniCura Kleintierzentrum Heilbronn

Termin

Samstag, 24.06.2017, 14:00 bis 18:00

Tagungsort

Seminarräume im ARCUS - Altes Kontor gGmbH (Arbeits- Kultur- und Selbsthilfe gGmbH)
Happelstr. 17, 74074 Heilbronn
Telefon 07131-991230 - www.arkus-heilbronn.de

ATF-Anerkennung: 3 Stunden

Anmeldung mit  Anmeldeformular

AniCura Kleintierzentrum Heilbronn
Frankfurter Str. 6, 74072 Heilbronn
Fax: 07131 89055
Mail: franzxaver.lutter@anicura.de

Kosten

59,50 € (incl. 9,50 € MwSt)

Bezahlung

Die Tagungsgebühr bitte unter Angabe des Namens der/-s Teilnehmers/-in überweisen auf unser Konto bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank
IBAN:  DE13 3006 0601 0007 0777 23
BIC:     DAAEDEDDXXX

Die Bezahlung ist nur durch Überweisung möglich! Schecks können nicht akzeptiert werden! Nach dem Zahlungseingang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Quittung!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Entscheidend ist der Zahlungseingang des Tagungsbeitrags

Programm

14.00  Begrüßung, Hinweise zum Programm  R. Maier, V. Dyachenko
14.05  Einleitung, Infektionserregerkomplexe V. Dyachenko
14.20  Infektionen des Respirationstraktes - Fälle aus der Praxis K. Möhler, R. Maier

14.45

Bordetella, Mycoplasmen etc.: Labordiagnostische Möglichkeiten, Auswahl der Antibiose V. Dyachenko
15.30  BAL- Gewinnung und Aufarbeitung unter Praxisbedingungen F.X. Lutter
15.45  Pause, praktische Übungen an Präparaten für Interessierte  
16.30  Wund und Hautinfektionen- Fälle aus der Praxis K. Möhler
16.50  Infektionen mit multi-resitenten Keimen (S. aureus, S. pseudintermedius, P. aeruginosa) V. Dyachenko
17.45  Zusammenfassung und Schlussdiskussion

Alle