Seminar für TFA/TAH 2020: Strahlenschutz

Kurse zum Erwerb und zur Aktualisierung der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Tierheilkunde

Rückfragen:

Bitte ausschließlich per Email an heilbronn.ace@anicura.de.

Bitte nicht in der Klinik anrufen! Die Mitarbeiter haben auch nur die Informationen, die Sie hier selbst lesen können!

Strahlenschutzgrundkurs

Inhalt: Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Tierheilkunde. Der Kurs wird entsprechend der Anlage 4.2 der Richtlinie „Strahlenschutz in der Tierheilkunde“ durchgeführt und ist vom Regierungspräsidium Tübingen mit Bescheid vom 25.01.2017, Aktenzeichen: 54.4-13/4672.21 anerkannt.

Ort: Heilbronn

Termin: Donnerstag, 23.04.2020, 14:00 bis Samstag, 25.04.2020, 16.00

Kursgebühr: bei Anmeldung bis 31.12.2019: 309,40 € (incl. 49,40 € MwSt.) - danach: 345,10 € (incl. 55,10 € MwSt.)

 

Strahlenschutzaktualisierungskurs

Inhalt: Kurs zur Aktualisierung der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Tierheilkunde. Anwendungsgebiete: Röntgendiagnostik und Nuklearmedizin / Strahlentherapie. Der Kurs wird entsprechend der Anlage 4.2 der Richtlinie „Strahlenschutz in der Tierheilkunde“ durchgeführt und ist vom Regierungspräsidium Tübingen mit Bescheid vom 26.01.2017, Aktenzeichen: 54.4-13/4672.21 anerkannt.

Ort: Heilbronn

Termin: Samstag, 25.04.2020, 9:00 – 13:30

Kursgebühr: bei Anmeldung bis 31.12.2019: 113,05 € (incl. 18,05 € MwSt.) - danach: 124,95 € (incl. 19.95 € MwSt.) 

 

Referenten: Dr. Beate Bosch, FTA für Klein-und Heimtiere, FTA für Radiologie und andere Bildgebende Verfahren, Diplomate ECVDI, MRCVS
Dr. Penelope Baloi, FTA für bildgebende Diagnostik, Diplomate ECVDI, MRCVS
Dr. Ramona Maier, prakt. TÄ
Dr. Franz Xaver Lutter, FTA für Kleintiere

Die Kurse sind vom Regierungspräsidium Tübingen zum Erwerb, bzw. zur Aktualisierung der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz für Tiermedizinische Fachangestellte und Tierarzthelferinnen anerkannt.

Nähere Informationen

Anmeldung Strahlenschutz TFA

Name, Vorname, Geburtsdatum und Geburtsort müssen angegeben werden, ohne diese Angaben darf keine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme erstellt werden!