Abendseminare für Tierhalter

Auch dieses Jahr bieten wir Fortbildungsveranstaltungen für Tierhalter in unserem Seminarraum an!

Wir denken, dass nicht nur die medizinische Versorgung Ihres Tieres eine wichtige Aufgabe von uns ist, sondern wir möchten Sie auch bei unterschiedlichsten Themen rund ums Tier unterstützen und informieren. Oft treten bestimmte Fragestellungen im Umgang mit den Besitzern und ihren Tieren vermehrt auf. Daher möchten wir auf einige wichtige Themen in unseren Fortbildungsveranstaltungen eingehen.

Wir freuen uns sehr Sie an einem dieser Abende bei uns begrüßen zu dürfen!

Fortbildungsbeginn ist jeweils um 19 Uhr, für einen kleinen Snack und Getränke wird von uns gesorgt. Die Seminargebühr von 15 Euro bitte bar bei Veranstaltungsbeginn bezahlen; ein Teil des Betrages wird von uns an eine Tierschutzorganisation gespendet.

Anmeldung Abendseminar für Tierhalter

 

Dieses Jahr geht es um folgende Themen:

19.03.2019: Physiotherapie bei Hund und Katze, Ref.: Fr. Stoltenfeldt

07.05.2019: Wenn der Hund sich kratzt, Ref.: Hr. Qiao

02.07.2019: Mein Hund ist herzkrank - was tun? Ref.: Fr. Pfäffle

03.09.2019: Erste Hilfe, Ref.: Fr. Nierhaus

geplant: Geräuschempfindlichkeit beim Hund, Ref.: Fr. Wagner

geplant: Auslandsreisen mit Hund, Fr. Dr. Möhler