Wir führen zahlreiche chirurgische Eingriffe bei Ihrem Heimtier durch. Hierzu zählen beispielsweise Zahnsanierungen und Kieferoperationen, welche aufgrund von Zahnerkrankungen nötig sind, Operationen am Ohr, Weichteiloperationen wie z.B. männliche und weibliche Kastrationen, Entfernung von Blasen- und Nierensteinen, Tumorentfernungen und Frakturversorgungen.

Hierfür stehen eine teil- und voll antagonisierbare Injektionsnarkose sowie eine Inhalationsnarkose zur Verfügung, die eine besonders kurze Aufwachphase nach der Operation und die größtmögliche Sicherheit für unsere Patienten ermöglichen (siehe auch Narkosen).