Oberärztin
Zusatzbezeichnung Kardiologie für Kleintiere

Frau Dr. med. vet. Kasüske ist seit 2018 bei uns und für die folgenden Gebiete zuständig: 

  • Kardiologie
  • Innere Medizin
  • Endoskopie
  • Notfall- und Intensivmedizin

Lebenslauf

  • Absolvierte das Studium in Berlin.
  • Approbation als Tierärztin im Februar 2010
  • Promotion an der LMU Medizinische Kleintierklinik, Abteilung Kardiologie
  • Dissertation im Fachbereich Kardiologie an der LMU München
  • Juli 2015 Promotion mit dem Thema:Prospektive, randomisierte Evaluation der Therapie maligner ventrikulärer Arrhythmien beim Dobermann.
  • Januar 2018: Zusatzbezeichnung Kardiologie für Kleintiere.