Ulrich Göggerle wird Chief Medical Officer

Dr. Ulrich Göggerle, Tierarzt und Leiter der AniCura Kleintierspezialisten Ravensburg, wurde zu AniCuras neuem Chief Medical Officer ernannt.

Ulrich Göggerle erhielt seinen Doktortitel in der Veterinärmedizin im Jahr 1991 von der Universität München und ist ein erfahrener Chirurg, der neben Deutschland auch schon in Europa und in den USA als Tierarzt Erfahrungen sammeln konnte. 2010 war er Mitgründer einer Überweisungsklinik in Ravensburg, die im Jahr 2015 Teil von AniCura wurde. Jetzt wurde Ulrich Göggerle zu AniCuras neuem Chief Medical Officer ernannt und wird das zentrale, internationale Qualitätsentwicklungsteam bei AniCura leiten. Dazu gehört unter anderem AniCuras Qualitsätsprogramm QualiCura, welches darauf abzielt bewährte Verfahren und Prozesse umzusetzen, um die Patientensicherheit und Qualität in der tiermedizinischen Versorgung zu erhöhen und die Veterinärmedizin stetig weiterzuentwickeln.

Dr. Ulrich Göggerle wird seine neue Position ab Sommer antreten. Um bei den AniCura Kleintierspezialisten Ravensburg einen reibungslosen Übergang für die Patienten und das Team zu gewährleisten, wird Dr. Judith Wagner, Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere, sowie Fachtierärztin für Kleintierchirurgie, ab sofort die Klinikleitung zusammen mit Tierarzt und Klinikleiter Thomas Rieker übernehmen. Zudem wird Dipl.ECVS Dr. Michaela Messmer das Team im Klinikalltag als erfahrene Chirurgin verstärkt unterstützen.