Urlaub mit dem Hund

Woran muss man vorab denken und was muss mit?

Mit dem Hund in den Urlaub fahren- ein tolles Abenteuer für Herrchen oder Frauchen und Vierbeiner. Doch bevor es los geht, sollten einige Tipps für die gemeinsame Reise beachtet werden. Für die medizinische Versorgung während der Reise sollte an eine Reiseapotheke gedacht werden- damit im Fall eines Falles vorgesorgt ist. Neben der Reiseapotheke ist auch ein Reisegepäck unerlässlich, damit sich Hund auch im Urlaub wohlfühlt- so darf Futter, Napf, aber auch Leine und Spielzeug nicht vergessen werden. Zur Vorbereitung der Reise gehört außerdem ein Parasitenschutz sowie ein EU-Heimtierausweis bitte lassen Sie sich hierzu rechtzeitig von Ihrem Tierarzt beraten. Bei der Wahl des Urlaubsziels ist es wichtig, dass dieses auch hundegerecht ist- und wenn das Ziel feststeht, sind für Reisen ins Ausland die Einreisebestimmungen und Bestimmungen zu Mikrochips, Ausweisen, Impfungen etc. der jeweiligen Länder zu beachten. Hier können Sie mehr über Urlaub mit dem Hund erfahren.