Cookie-Einstellungen

Nach der Operation brauchen unsere vierbeinigen Freunde nicht nur ganz viel Zuneigung um schnell wieder gesund zu werden, sondern auch auf die richtige Pflege kommt es an.

Die meisten Operationen sind mit Wunden verbunden. Diese müssen besonders gepflegt werde - einige können Sie sogar zu Hause selbst versorgen. 

Wie Sie ihr Tier nach der Operation versorgen können wird Ihnen von Ihrem behandelnden Tierarzt erklärt. Alle Informationen werden Ihnen auch auf einem Nachsorgezettel mitgegeben. In diesem Formular finden Sie wichtige Hinweise zu Fütterung, Auslauf und Pflegemaßnahmen. 

Bedenken Sie bereits vor der Operation, dass Ihr Tier im Anschluss eine besondere Fürsorge benötigt. Einige Operationen verlangen sehr intensive Pflege, die für berufstätige Personen nicht zu bewerkstelligen ist. Sprechen Sie uns frühzeitig an, damit wir Ihnen eine Auskunft über die Intensivität der Pflege geben können. Daraus können Sie entnehmen, ob Sie sich gegebenenfalls Urlaub nehmen sollten oder ob es zu vereinbaren ist, dass Ihr Tier noch ein paar Tage bei uns in der Klinik bleibt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Besuch.