Sollten Sie einen Patienten zu uns überweisen, bitten wir Sie das unten aufgeführte Überweisungsformular auszufüllen und dem Patientenbesitzer mit zu geben.

Im Falle einer Überweisung können Sie bitte das ausgefüllte Überweisungsformular an den Patientenbesitzer übergeben. Außerdem bitten wir Sie alle vorliegenden Ergebnisse, wie beispielsweise Röntgen- oder Blutbilder, sowie eine ausführliche Patientengeschichte mit bekannten Allergien, sowie Medikamenten- und Futtermittelunverträglichkeiten an uns weiter zu reichen.

Alle Informationen die wir von Ihnen bereits erhalten, können wichtige Hinweise zur Diagnosefindung liefern. Außerdem müssen bereits durchgeführte Blutuntersuchungen, von denen die Ergebnisse bereits vorliegen nicht nochmal durchgeführt werden. Das ist sowohl für das Tier, als auch für den Geldbeutel seines Besitzers sehr von Vorteil.