Toggle menu

Ausstattung


Die bei TSH verfügbaren technischen Möglichkeiten erlauben eine gezielte und genaue Diagnostik. Dies kommt Ihnen und Ihrem Tier zugute. Folgend Beispiele unserer Medizintechnik sollen dies erläutern. Neben allen Geräten bedarf es - wie überall - einer fundierten Ausbildung und natürlich einer gewissen Erfahrung.

Mikroskop

Forschungsmikroskop mit Mitbeobachter-Möglichkeit. Hierdurch können zwei Ärzte gleichzeitig ein Zellbild besprechen und sich direkt am Präparat austauschen.

Kamera

Mikroskop-Kamera. Diese überträgt das mikroskopische Bild auf den Computer-Bildschirm und macht es auch in den Behandlungsräumen für Sie sichtbar. Das Bild kann vergrößert und kommentiert werden.

Video-Otoskop

Video-Otoskop. Dies ist ein Endoskop, mit dem man den Gehörgang genauer und unter Vergrößerung untersucht und - das ist wichtig - auch spülen kann. Erst die Sicht-kontrollierte Spülung des Gehörganges ermöglicht eine genaue Beurteilung vieler Fälle. Weiterhin sind Gewebeprobe-Entnahmen hiermit möglich. Alles lässt sich zudem als Video dokumentieren.
Die Videootoskopie bietet im Vergleich zum Standardotoskop viele Vorteile.