Toggle menu

Zootiere, Wildtiere und anderes

Nashorn Heini

Am 02.07.2007 operierte Dr. Linek das 8 Monate alte Nashorn "Heini" wegen beidseitigem Grauen Star. Heini konnte nichts mehr sehen und die aufmerksame Tierpflegerin bemerkte, dass Heini nicht selbsständig aus dem Stall kam und immer nur hinter der Mutter herging. Der Rest war nur noch Organisation. Tierparkleiter Fabrizio Sepe fragte bei Tierärztliche Spezialisten an ob eine Operation möglich sei. Nach einer Voruntersuchung durch Dr. Jens Linek wurde Aussicht auf Erfolg einer OP genannt. Wir organisierten mit Herrn Sepe ein 5 köpfiges Anästhesie-Team aus Wien und Hannover.
Und am 02.07. war alles vorbereitet und Dr. Linek konnte - unter den Augen der Welt - mit TV-Satelliten-Übertragung live das Nashorn Heini im Tierpark Hodenhagen bei Hannover operieren.

Pressestimmen

Katarakt beim Pferd

In der Tierklinik Pfister wurde von Dr. Linek ein Pferd am Grauen Star (Katarakt) operiert.