Toggle menu

Netzhaut

Netzhautablösung

Eine Netzhautablösung ist eine Erkrankung, die zu einer plötzlichen Sehbeeinträchtigung oder auch Blindheit führt. Wenn nur die Netzhaut eines Auges sich ablöst, bedarf es eines aufmerksamen Hunde- oder Katzenhalters um dies festzustellen. Bei beidseitiger totaler Ablösung resultiert sofort Erblindung. Die Therapieansätze sind je nach Form und Ursache unterschiedlich.

Laserpunkte werden über die gesamte Netzhaut bei der prophylaktischen Laserfixation nach intraokulären Eingriffen z.B. bei Linsenluxation gesetzt.

Wenn nur ein Teilbereich abgelöst ist, fixiert man durch Abgrenzung (Demarkation) den noch intakten Bereich der Netzhaut.