Toggle menu

Kardiologie


Ein weiteres unserer Spezialgebiete ist die Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Besonderen Wert legen wir dabei auf Prävention. Bestimmte Hunde- und Katzenrassen haben eine genetische Disposition für Herzerkrankungen. In diesen Fällen kann durch eine Vorsorge-Untersuchung rechtzeitig eine bevorstehende Erkrankung erkannt und therapiert werden. So können wir die Leistungsfähigkeit von Herz und Gefäßen erhalten oder verbessern und dem Tier ein längeres Leben ermöglichen.

Herzerkrankungen kommen bei Hunden und Katzen sehr häufig vor. Tiere mit einer angeborenen oder erworbenen Herzerkrankung können wir nach genauer Feststellung von Ursache und Grad der Herzerkrankung optimal medikamentös einstellen und kontrollieren. Zu den von uns behandelten Krankheitsbildern gehören Herzklappen- und Herzmuskelerkrankungen, Missbildungen an Herz und Gefäßen sowie von Herzrhythmusstörungen.

Unsere kardiologischen Untersuchungsmethoden und Geräte:

  • Klinische „Abhör“-Untersuchung
  • EKG-Untersuchung
  • Herz-Ultraschalluntersuchung
  • Röntgen-Untersuchung des Thoraxes
  • Labor im Haus (sofortiges Ergebnis, inkl. Elektrolyte)
  • Digitale Erfassung aller Daten, Bilder, Videos