Toggle menu

Stationäre Betreuung


An vielen AniCura Standorten wird die stationäre Pflege für Hunde und Katzen angeboten.

Die stationäre Pflege ist bei Tieren erforderlich, die besondere Betreuung, Überwachung und kontinuierliche Medikamentengabe sowie Intensivpflege benötigen. Tiere mit potentiell ansteckenden Infektionskrankheiten werden auf einer Isolierstation - getrennt von den anderen Patienten - untergebracht. Hunde und Katzen sind in unterschiedlichen Bereichen untergebracht.

Die Tiere werden nachts von erfahrenem Nachtpersonal und Tierärzten betreut.